www.schulberatung.bayern.de

Beratungslehrer

Herr Hans Kehrer

Schrobenhausen, 15.09.2015

Sehr geehrte Eltern!
Liebe Schülerinnen und Schüler!

Die Beratung von Schülern und Eltern ist ein wesentlicher Erziehungsauftrag der Schule. Wesentliche Bereiche der Schulberatung sind:

  • Informationen zum Übertritt ans Gymnasium
  • Informationen zu Anfangsschwierigkeiten der Fünftklässler
  • Lern- und Leistungsschwierigkeiten
  • Motivations- und Konzentrationsprobleme
  • Schulängste
  • Konflikte mit Mitschülern oder Lehrkräften
  • "Lernen lernen"
  • Informationen zu alternativen Schullaufbahnen
  • Berufliche Orientierung
  • Möglichkeiten für einen Auslandsaufenthalt

Notwendige Grundlagen einer erfolgreichen Beratung ist das Vertrauen zwischen Ratsuchendem und Berater. Voraussetzungen dafür sind:

  • Freiwilligkeit der Beratung
  • Unabhängigkeit sowie
  • Vertraulichkeit und absolute Verschwiegenheit des Beraters

Der Beratungslehrer arbeitet auf Wunsch auch mit anderen Beratungsstellen zusammen. Dazu gehören u. a.

  • die Staatliche Schulberatung und unsere Schulpsychologin Frau Ernst
  • die Familienberatung
  • die Studienberatung der Universitäten und Fachhochschulen
  • das Arbeitsamt (regelmäßige Sprechstunden an unserer Schule)

Die Anschriften und Beratungstermine dieser und anderer Beratungsstellen können jederzeit bei mir abgefragt werden

Ihr Hans Kehrer
Beratungslehrer

Schulberatung am GymSob FAQ zur Schullaufbahn

Weitere Links