Gäste des AK PuZ

Auf Initiative des AK PuZ konnten namhafte Persönlichkeiten aus Politik und Gesellschaft für Gastvorträge mit anschließenden Fragerunden gewonnen werden, zu welchen auch alle anderen SchülerInnen und KollegInnen eingeladen waren. Die Gespräche, bei denen man ganz unterschiedliche Persönlichkeiten und Charaktere kennenlernen durfte, waren in jeder Hinsicht ein Erfolg.

Bildergalerie: Kennen Sie unsere Gäste? Klicken Sie auf ein Bild!

Ebenso interessant sind die Gesprächsrunden mit weniger namhaften, aber um nichts weniger kenntnisreichen Fachleuten, wie etwa Dietmar Braunmiller, Dozent am Institut für technische Weiterbildung, der uns mit den Möglichkeiten, Methoden und Risiken der Arbeit von Greenpeace vertraut machte oder mit Frau Unterreitmayer von der Lea-Ackermann-Stiftung, die Frauen und Kinder unterstützt, die durch Zwangsprostitution oder Menschenhandel in Not geraten und Opfer von Gewalt geworden sind. Dieses Thema hatte leider gerade während der Fußballweltmeisterschaft - von den Medien und der Bevölkerung meist unbeachtet - an Brisanz in unserem Land gewonnen.

Alle Fotos unten dargestellten:
Mit freundlicher Genehmigung der Schrobenhausener Zeitung.