Theater AG

Leitung: Frau Eckert-Wagner

Vielfältig ist die positive Wirkung von Theaterarbeit an Schulen:

  • Sie bietet den Schülern Bühnenerfahrung,
  • entwickelt die Fähigkeit zur Team- und Projektarbeit,
  • fördert Disziplin und Verantwortung,
  • schult die Körperbeherrschung,
  • weckt Begeisterung für Literatur und Theater,
  • schafft Freude und macht einfach Spaß.

Im Zentrum stehen stets die Schülerinnen und Schüler selbst — ihre Fähigkeiten, ihre Probleme und ihre Interessen. In unseren Projekten dient die Bühne daher als Rahmen, in dem sich vor allem das kreative Talent der Kinder und Jugendlichen entfalten kann. Diesen schöpferischen Freiraum lieben und nutzen die Schüler. Ihre grenzenlose Spielfreude ist das Geheimnis ihres Erfolgs.

Homepage der Theater AG

Die Theater AG verfügt über eine eigene Homepage mit einer Rückschau auf alle Theateraufführungen seit 1998:

http://theater.gymnasium-schrobenhausen.de